Bungalow mit Flachdach: Wohnen mit Mehrwert

on

Bungalows mit Flachdächern sind eine beliebte Bauweise. Durch den Wegfall von Schrägen entsteht mehr Wohnraum unterm Dach. Zudem lassen sich Flachdachhäuser gut ausbauen.

Bauhaus-Stil und Bungalow: Der zeit- und schnörkellose Hausbau mit Flachdach erlebt ein wahres Comeback. Die Häuser sind kompakt und energiesparend, bieten viel Platz und lassen sich oft problemlos erweitern.

 

Foto: C. Schaulin Hamburg
Foto: C. Schaulin Hamburg

 

Flachdach decken: Mehrfache Schutzschichten notwendig

Flachdächer eignen sich für nahezu jedes Gebäude. Vorausgesetzt man erhält eine Genehmigung vom örtlichen Bauamt. Als tragender Untergrund dienen in der Regel Stahlbetonplatten oder Profilbleche. Darauf bringt der Dachdecker die Abdichtung und Wärmedämmung auf. Schutz vor Feuchte bieten Bitumen-Bahnen, Dichtungsbahnen aus Kautschuk und preisgünstigere Kunststoffbahnen aus PVC. Terrassenplatten oder Kies-Schutt schützen zusätzlich vor starkem Sonnenlicht. Um Wasserschäden zu verhindern, ist ein Gefälle von zwei bis zehn Grad einzuhalten.

 

Foto: Baufritz
Foto: Baufritz

 

Dickes Dämmpolster

Im Sommer kann es unter dem Flachdach sehr heiß werden, deshalb sollte es gut gedämmt sein. Die Energieeinsparverordnung schreibt eine Dämmschicht von mindestens 14 Zentimeter für neugebaute und sanierte Flachdächer vor. Optimal ist eine Schicht von 20 Zentimetern. Geeignet sind beispielsweise Glaswolle und Steinwolle sowie Kork und Naturfasern. Wichtig ist, das die Materialien schwer bis nicht entflammbar sind, um die vorgeschriebenen Brandschutzregeln einzuhalten.

 

Foto: Schwörer Haus
Foto: Schwörer Haus

 

Aufstockung, wenn der Wohnraum zu klein wird

Wer das Flachdach als Terrasse nutzen möchte, benötigt eine Dämmung, die höheren Druck aushält, wie zum Beispiel Schaumglas. Gleiches gilt für die Aufstockung mit einem weiteren Geschoss oder einem Steildach. Für Eigenheimbesitzer kann dies eine preiswerte Wohnraumerweiterung bedeuten, da die Kosten für ein neues Grundstück entfallen.

 

Foto: Kurt Höbst Wien
Foto: Kurt Höbst Wien

 

Exklusiv: der Dachgarten auf dem Bungalow

Auch eine Dachbegrünung ist möglich. Vorausgesetzt, das Flachdach kann das aufkommende Gewicht tragen. Damit keine Wasserschäden entstehen, bedarf es einer guten Planung. Beispielsweise können Bäume nur mit wurzelfester Folie gepflanzt werden.

 

Nicht teurer als ein Satteldach

Die Baukosten hängen von den Materialien, der Größe und der Funktion des Flachdaches ab. Es ist in etwa der gleiche Preis wie bei einem Satteldach anzusetzen. Ein begehbares Dach ist in der Regel teurer als eine normale Konstruktion, zumal auch Verbindungswege vom Innenraum des Bungalows bis nach draußen berücksichtigt werden müssen. Einmal im Jahr sollte das Flachdach fachmännisch kontrolliert werden.

 

 

4 Kommentare auch kommentieren

  1. Fabian Grenu sagt:

    Bungalows mit Flachdach sind immer beliebt! Gut zu wissen, dass es nicht teurer als ein Satteldach ist. Ich habe keinen Plan für die nahe Zukunft, ein Bungalow bauen zu lassen. Aber wer weiß, wenn ich eines Tages meinen eigenen Bungalow haben könnte.

  2. helga sagt:

    Coole Ideen! Wenn aber das Wasser stehen bleibt? Solche Stellen werden doch zu den Schwachpunkten! Die Wahl des Sohnes fiel eben auf das Flachdach für unser Gartenhaus. Das ist notwendig für unsere Solarthermie-Anlage. Danke für kreative Tipps!

  3. Nina sagt:

    Wow, superschöner Blog. Freunde wollen auf ihrem geerbten See-Grundstück ein neues Haus bauen, in dem auch Platz für viele Besucher ist;-) Daher helfe ich bei der Suche nach Inspirationen. Wusste nicht, dass Flachdächer und Bungalows so cool aussehen können. Die Umsetzung dürfte für ja für eine gute Dachdeckerei kein Problem sein. Freu mich auf weiteren Input! Danke, Nina

  4. Jonas sagt:

    Guten Tag liebe Mitleser,
    vielen Dank für diesen informativen Beitrag. Ein Bekannter von mir hat ebenfalls ein Flachdach und ist sehr zufrieden damit. Nun befindet er sich auf der Suche nach einem Dachdecker, da es undicht ist. Dank des Internets wurden wir relativ schnell fündig bei Baars Bedachungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.