Stressiger Bürojob adé: Hier gibt´s DIY-Ideen für den eigenen Shop

on

Ob Feinkost, hippe Trachtenmode oder ein schöner Blumenladen: Im neuen Buch „Shop Girls“  zeigen 28 Frauen, wie sie es geschafft haben, ihren eigenen Laden zu gründen und zu gestalten.

Die Gründerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich ihren Traum von der Selbständigkeit erfüllt. Sie berichten von Stolpersteinen und Glücksmomenten, von Inspirationsquellen und Leidenschaft, von Lieblingskunden und Baustellen im Leben und im Laden.

Tina Schneider-Rading (Text) und Ulrike Schacht (Fotos) haben die Ladenbesitzerinnen besucht, sie interviewt und fotografiert. Entstanden sind zwanzig Reportagen über wahr gewordene Träume. Vorgestellt werden ihre Einrichtungskonzepte und praktische DIY-Tipps vor. Im Service-Teil gibt Gründungscoach Brigitte Wind Tipps für den Start; ebenso gibt es Tricks zur optimalen Schaufensteraufmachung,  zehn DO’s und DONT’s in der Anfangsphase und schließlich einen kulinarischen Part mit den Lieblingsrezepten der Frauen. Das schön bebilderte Buch ist Shop-Guide, DIY-Fibel und Existenzratgeber in einem – und ein Buch, das Mut macht, endlich seinen Traum zu verwirklichen!

Tina Schneider-Rading / Ulrike Schacht: Shop Girls
28 Frauen und ihr Traum vom eigenen Laden
1. Auflage 2017. 192 Seiten, 285 Farbfotos, 21,5 x 28 cm, Preis: 29,95 €,  ISBN: 978-3-7667-2254-6

 

Mehr über das Buch erfahren Sie auch auf der Seite:

Shop Girls

Ebenfalls im Verlag Callwey erschienen:
Jana Henschel / Meike Werkmeister / Ulrike Schacht: Sugar Girls
20 Frauen und ihr Traum vom eignen Café
4.Auflage 2016. 192 Seiten; 343 farbige Abbildungen, 21,5 x 28 cm
Preis: 29,95 €, ISBN: 978-3-7667-2211-9

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.