Schöner Wohnen mit Glas

on

Glas als farbenfröhlicher Werkstoff hält Einzug in die eigenen vier Wände. Hier geben wir Ihnen einige Inspirationen für Küche, Bad und Wohnzimmer.

In modernen Wohnungen sind die Übergänge zwischen den Räumen fließend: Schlafzimmer geht in Badezimmer über, Wohnzimmer in Küche. Um die Verschmelzung der verschiedenen Lebensräume zu ermöglichen, sollte man bei der Gestaltung auf ein Material setzen, das auf vielfältige Weise einsetzbar ist und individuelle Wünsche zulässt. Dem Werkstoff Glas gelingt das mit Leichtigkeit.

Maßangefertigt oder auch in Serie wie z. B. bei der Glasmanufaktur TARDIS in Neuwied können hier fast alle beliebige Stilrichtungen umgesetzt werden. Denn das Glas lässt sich nach persönlichen Wünschen lackieren, bedrucken oder folieren.

Das gilt z. B. für alle Schrankverkleidungen, Glasrückwände, Arbeitsplatten, Duschkabinen und Schiebetüren der Manufaktur. So gelingt es mit dem Werkstoff, die eigenen vier Wände zu einem edlen Kunstwerk zu machen und geschickt eingesetzt sogar größer erscheinen zu lassen.

Hier finden Sie ein paar Wohnbeispiele aus Glas:

Glastür
Fließender Übergang von Flur zu Wohnzimmer und Bad mittels Glastür. Foto: Tardis
Spritzschutz Küche
Spritzschutz für die Küchenrückwand im individuellen Glasdesign. Foto: Tardis
Spritzschutz
Mit solch großzügigen Glasflächen ist einem der Wow-Effekt sicher. Foto: Tardis
Glas-Tür
Edel: Schiebetür mit fast unsichtbaren Beschlägen. Foto: Tardis

 

 

 

 

 

4 Kommentare auch kommentieren

  1. helga sagt:

    Die Küchenrückwand aus dem bedruckten Glas ist mir aufgefallen! Meinen besten Dank für die kreative Idee! Die ist, wie ich sehe, auch leicht bei der Pflege. Eben das, was ich brauche!

  2. Hanna Adams sagt:

    Danke für die Inspiration zum Einrichten mit Glas. Meine Tante möchte sehr gerne Glastüren in ihrer Wohnung haben und ich war bis jetzt eher skeptisch. Doch hier auf dem Blog sieht das echt nicht schlecht aus, besonders in der Küche. Ich denke, wenn man es richtig macht, dann kann es echt elegant aussehen.

  3. Franzi Heine sagt:

    Danke für den Beitrag zum Glas im Wohnraum. Meine Tante möchte eine Küchenrückwand aus Glas haben. Ein Vorteil von Glas ist schon mal, dass es umweltfreundlicher ist.

  4. Sophie sagt:

    Ich finde Glas auch wunderschön, allerdings ist es leider ganz schön Aufwendig mit dem putzen, man sieht wirklich jedes Fingerabdruck. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

    Sophie♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.