Selbstgemacht: Aufbewahrung für Badutensilien

Im Badezimmer müssen viele Utensilien wie Haarbürsten, Rasierer, Wattepads und Kosmetik übersichtlich verstaut werden. In dem selbstgebauten Badregal aus Einmachgläsern und Schlauchschellen sind die wichtigsten Badutensilien platzsparend untergebracht und trotzdem schnell greifbar, wenn man sie braucht. 

Bad sanieren: Möglichkeiten für Mieter

Ein quadratisches Waschbecken wäre schick und Mosaikfliesen würden auch besser aussehen? Bevor Mieter das Bad selbst erneuern, sollten sie mit dem Vermieter sprechen. Hier erfahren Sie, welche Veränderungen im Badezimmer erlaubt sind.

Schöner Wohnen mit Glas

Glas als farbenfröhlicher Werkstoff hält Einzug in die eigenen vier Wände. Hier geben wir Ihnen einige Inspirationen für Küche, Bad und Wohnzimmer.

Ausfahrbare Sauna: einmal bitte Schrank öffnen

Bäder sind, wenn man nicht gerade neu baut, in aller Regel klein geschnitten. Der Keller ist oft zu ungemütlich, doch trotzdem träumen viele von der Wohlfühl-Oase zu Hause. Wohin also mit einer Sauna, denn so eine „Wellness-Box“ braucht bekanntlich auch ihren Platz.

Alles schön sauber: Eine Putzfrau für die Wohnung finden

Job, Familie, Hobbys – oft bleibt wenig Zeit für den Haushalt. Eine Putzfrau kann helfen, die Wohnung sauber zu halten – ist aber auch eine sehr persönliche Entscheidung. Beim gemeinsamen Saubermachen stellt man fest, ob sie zu einem passt.

Sechs Tipps für die Baddekoration

Farben, Licht und Accessoires bestimmen maßgeblich den Wohlfühlfaktor im Badezimmer. Die Größe des Bades spielt dabei eher eine untergeordnete Rolle. Vielmehr kommt es auf ein stimmiges Design und die passenden Einrichtungsideen an.

Deko-Tipps fürs Bad

Farben, Licht und Accessoires bestimmen maßgeblich den Wohlfühlfaktor im Badezimmer. Die Größe des Bades spielt dabei eher eine untergeordnete Rolle. Vielmehr kommt es auf ein stimmiges Design und die passenden Einrichtungsideen an.

Pflanzenbilder: Grüner Wandschmuck

Lebendiges Grün beruhigt und verbessert das Raumklima. Was liegt also näher, als die Pflanzen auch im Bad aufzustellen? Wer auf dem Regal oder Wannenrand keinen Platz hat und die Fensterbank zum regelmäßigen Lüften freihalten will, kann die Pflanzen wie ein Bild an die Wand hängen.