Laser statt Wasserwaage

Ein Bild gerade aufhängen oder eine Fototapete ausrichten: Zuhause gibt es zahlreiche Einsatzbereiche für Wasserwaage, Zollstock & Co. Doch das richtige Maß an der Wand zu finden, fällt nicht immer leicht – vor allem wenn es um größere Objekte geht, die Raum in der Horizontalen und Vertikalen ausgerichtet werden. Leichter geht das Ausrichten mit einem so…

Bodenbelag ausbessern: Olivenöl für das Laminat, Wasser für den Teppich

Parkett und Laminat, Teppich oder PVC: Die heutigen Böden sind robust, nach Jahren in Gebrauch zeigen sich dennoch Abnutzungsspuren und mitunter auch kleine Schäden. Dellen, Risse oder verkratzte Oberflächen können durch Möbelrücken, heruntergefallene Gegenstände oder einfach ein paar Steinchen unter der Schuhsohle entstehen. Um diese Makel wieder zu beheben, müssen Bewohner den Bodenbelag nicht immer…

Upcycling: Wohnideen der Designer selbermachen

Beim Upcycling bekommen Abfallprodukte einen neuen Nutzen. Kreative Accessoires und stylische Möbel entstehen mit ein bisschen handwerklichen Geschick. Ihre Herkunft lässt sich dennoch weiterhin erahnen.

Bad sanieren: Möglichkeiten für Mieter

Ein quadratisches Waschbecken wäre schick und Mosaikfliesen würden auch besser aussehen? Bevor Mieter das Bad selbst erneuern, sollten sie mit dem Vermieter sprechen. Hier erfahren Sie, welche Veränderungen im Badezimmer erlaubt sind.

Frauen- und Männerfarben

Männer und Frauen sehen die Welt häufig unterschiedlich und so mögen auch beide unterschiedliche Farben. Aus dem Hause der Farbenmarke Dulux kommen jetzt Farben auf dem Markt, die „weibliche“ Lieblingsfarben mit angeblich „männlichen“ kombinieren.

Gartengrill selbst bauen

Raus aus der Wohnung, rein in den Garten: In vielen Haushalten läuft der Grill schon seit den ersten warmen Frühlingstagen auf Hochtouren. Auf der Gartenterrasse, mit einem kühlen Getränk in der Hand und brutzelnden Würstchen auf dem Rost – da passen Einweggrills und klapprige Zehn-Euro-Modelle nicht zum Wohlfühlambiente. Wer öfters grillt, für den lohnt sich…

Farbtrends für die Wände: 2015 wird´s Kupferorange

Die Hersteller von Dulux, der Marke von AkzoNobel für Wandfarben und Lacke, wagen eine Prognose. „Die Farbwelt wird wärmer“, sagt ihr Forschungsgremium. Nach den Blau- und Grüntönen der vergangenen Jahre sollen künftig wieder Erdtöne, Rot, Pink und vor allem die Trendfarbe Kupferorange die Räume beleben.

Schmucke Decken: Altbaucharme mit Zierprofilen

Bewohner eines Altbaus wissen die Ästhetik eines solchen Hauses zu schätzen. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben sind die hohen Decken, die großen, bis zum Boden reichenden Fenster, die für helle Räume sorgen sowie die dicken Wände, die die Nachbarn Nachbarn bleiben lassen. Nicht zu vergessen die schönen Stuckleisten, die den Räumen ein ganz besonderes Ambiente verleihen. Was…

Selbstgemacht: Mosaiktisch für draußen

Einen alten Gartentisch können Sie ganz leicht selbst verschönern, indem Sie die Platte mit Mosaikfliesen oder Fliesenscherben aus Naturstein bekleben. Alles was Sie dazu brauchen sind Fliesenkleber, Fugenmörtel und Silikon sowie natürlich viele kleine Mosaiksteine in den Farben Ihrer Wahl. Mit etwas Kreativität und handwerklichem Geschick bringt der mediterrane Tisch Ihren Balkon und Garten zum Leuchten.

Ferien-Feeling für die eigenen Wände

Das Grün toskanischer Zypressen, die warmen Erdfarben Afrikas, das weiche Licht Kubas oder das duftige Blau des schwedischen Sommerhimmels – unsere Welt ist voller Farben. Kein Wunder, dass wir von Reisen oft sehr intensive Farbeindrücke in Erinnerung behalten. Die Impressionen können wir nutzen, um unsere Wohnräume in den Lieblings-Urlaubsfarben zu verschönern.

Kleine Räume einrichten

Mini-Apartments und Singlewohnungen mit ein oder zwei Zimmern haben eines gemeinsam: wenig Platz. Wer trotz weniger Quadratmeter großzügig leben will, wendet optische Tricks an. Vor allem auf die richtigen Möbel und Farben kommt es an.  So richten Sie kleine Räume ein!

Designtrend Recyclingmöbel

Die alte Badewanne wird zum Sofa, die Waschtrommel zum Clubtisch und das leere Ölfass zum Schrank umfunktioniert: Recycling heißt das aktuelle Möbeldesign. Hier erfahren Sie, wie aus ausrangierten Dingen originelle Glanzstücke für die Wohnung entstehen. Der neue Einrichtungstrend heißt: Recyclingmöbel!