Den Haag an einem Wochenende

Weltoffen, majestätisch und herrlich unaufgeregt: Den Haag ist ganz anders als die große Schwester Amsterdam.

Kunst in der Karibik: Erste Art Fair Ausstellung auf Aruba

Aruba ist eine der niederländischen ABC-Inseln, die meisten Touristen kamen bislang wegen ihrer einmaligen Strände für den Badeurlaub hierher. Jetzt könnte sich das ändern. Vom 16. bis 18. September findet auf der Karibikinsel erstmalig die Aruba Art Fair statt. Das kulturelle Erbe Arubas steht hierbei im Mittelpunkt.

Odeon-Kino: Institution im Kölner Severinsviertel

Das Odeon-Kino blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Schon in den 50ern unterhielt das damalige „Rhenania“ die Kölner und ihre Kinder mit Filmen. Kultikone Trude Herr verwandelte das Haus später in ihr eigenes Volkstheater. Noch lebt das Stadtteilkino von ihrer besonderen Aura. Die Volksnähe und der rege Austausch über die gezeigte Kunst währen fortan. Ein…

Tape Art: Kunstwerke mit dem Klebeband

Kleben statt Malen oder Zeichnen: Ein neuer Trend der Street Art-Künstler hält nun auch in unseren vier Wänden Einzug. Denn das hierfür verwendete Klebeband ist bunt, geruchlos und leicht angebracht. Selbst große Flächen können damit in kurzer Zeit gestaltet werden. Und das ganz einfach mit dem Cutter. Die Möglichkeiten sind hier schier unbegrenzt: von grafischen…

Schöner Wohnen mit Glas

Glas als farbenfröhlicher Werkstoff hält Einzug in die eigenen vier Wände. Hier geben wir Ihnen einige Inspirationen für Küche, Bad und Wohnzimmer.

Vom Industriezweig zur Flaniermeile: der Kölner Rheinauhafen in Bildern

Der Kölner Architekturfotograf Martin Claßen präsentiert seine neuen Werke über den Rheinauhafen. Sie thematisieren das Ensemble des Ufergebietes zwischen den Jahren 2001 bis 2005. Auf den schwarz-weiß Bildern wird deutlich, wie sich der einstige Hafenbetrieb zeigte, bevor er zur heutigen modernen Wohn- Geschäfts- und Flaniermeile umbgebaut wurde; die Fotografien repräsentieren ein Stück unvergessene Kölner Zeitgeschichte.

Joan Mitchell Bilder erstmalig im Kölner Museum Ludwig

Ausstellung: 14. November 2015 – 21. Februar 2016 Zusammen mit dem Kunsthaus Bregenz und der Joan Mitchell Foundation in New York zeigt das Museum Ludwig die bislang besten Werke der amerikanischen Malerin Joan Mitchell (1925–1992) – angefangen bei frühen Arbeiten aus den 1950er Jahren bis hin zum Spätwerk ihrer letzten Lebensjahre. Kunsthistorisch wird ihr Schaffen in der Nachfolge…

Neue Andy Warhol Fotografien im Museum Ludwig

Das Kölner Museum Ludwig hat von der Andy Warhol Foundation in New York 48 Fotografien erhalten, die Andy Warhol selbst aufgenommen hat: 35 Polaroids, fünf Silbergelatine-Abzüge und 8 Fotoarbeiten, die aus jeweils vier Abzügen zusammengenäht wurden. Die Polaroids zeigen überwiegend Bekannte und Freunde Warhols sowie einige Selbstporträts.