So wohnen digitale Nomaden

Wie muss das Apartment eines digitalen Nomaden gestaltet sein, wenn er sich für mehrere Monate an einem Ort niederlässt? Was erwartet er auf Reisen und worauf kann er verzichten? BelForm, der Münchner Spezialist für temporäre Wohnformen und Micro-Living, hat in Kooperation mit dem Reiseblogger Matthias Derhake eine Umfrage unter 100 digitalen Nomaden durchgeführt, um diese…

Trendfarbe 2018: Rosenholz

„Heart Wood“ heißt laut dem Farbenhersteller Dulux und seinem Team aus Trendforschern, Designern und Architekten die neue Trendfarbe 2018. Ein warmer Rosenholzton soll demnach den Wunsch nach einem einladenden Zuhause voller Behaglichkeit und Wärme widerspiegelen – ein Wunsch, der in weltweit unruhigen Zeiten intensiver ist denn je. 

Wohntrends 2017: Grün, grün, grün

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider … Doch mit dem Jäger-Grün des Kinderlieds hat der Farbtrend, der derzeit unsere Wohnzimmer in edles Dunkel oder in ein frisches Ambiente taucht, nichts am Hut: Von zartem Mintgrün über kräftiges Grasgrün und edles Tannengrün bis hin zu Nuancen in Taupe und Petrol mischen Grüntöne jetzt auch im…

Hängendes Kräuterregal selbstgemacht

Gute Aussichten für die Kräuterküche: Das hängende Kräuterregal eignet sich ideal zum Gedeihen von Thymian, Basilikum und Co. Und das Beste: Es ist leicht selbst gemacht!

Küche, Matratze, Sofa: Passende Möbel können Rückenleiden mindern

Der Nacken spannt, der Rücken schmerzt, die Gelenke tun weh: Viele Deutsche klagen über diese Volksleiden im Alltag. Für einige, oft arbeitsgestresste Menschen, sind sie sogar zum ständigen Begleiter geworden. Auslöser können mangelnde Bewegung, Verschleiß und eben auch die falschen Möbel sein. Denn wer zu lange auf einem tief einsinkenden Sofa sitzt, einem harten Stuhl…

Gartentipi für kleine Indianer

Ein grünes Hauptquartier für kleine Abenteurer: In dem selbst gebauten Tipi aus eingepflanzten Weidenruten lässt es sich wunderbar verstecken, Indianer spielen und Abenteuer erleben. Mit ein paar einfachen Handgriffen und den richtigen Gartenwerkzeugen ist das Gartentipi in wenigen Stunden errichtet.

Selbstgemacht: Dreieckstisch für den Balkon

Was gibt es Schöneres als einen lauen Sommerabend auf dem Balkon zu verbringen? Ob den wohlverdienten Feierabend ganz gemütlich mit einem guten Buch oder einen freien Tag gesellig mit Freunden genießen – mit dem praktischen Tisch ist immer ein Plätzchen frei. Durch die Dreiecksform passt er in jede Ecke und schafft so auch auf kleineren Balkonen ausreichend Abstellfläche für Gläser, Sonnenbrille und den Lieblingsroman.

Aktuelle Trends im Garten: Schwingen, abhängen, grillen

Mit den steigenden Temperaturen wächst allmählich die „Lust auf Draußen“, um möglichst viele der ersten warmen Sonnenstrahlen zu ergattern. Die Menschen investieren gerne und in Gartenmöbel, Dekorationen, Kübel und Pflanzen. Hier ein paar Anregungen.

Upcycling: Wohnideen der Designer selbermachen

Beim Upcycling bekommen Abfallprodukte einen neuen Nutzen. Kreative Accessoires und stylische Möbel entstehen mit ein bisschen handwerklichen Geschick. Ihre Herkunft lässt sich dennoch weiterhin erahnen.

Stuhl-Garderobe: originell und leicht nachzubauen

Ein Trend von internationalen Einrichtungsmessen erhält jetzt auch Einzug in die Studenten-Bude. Denn aus ein paar alten Stühlen vom Flohmarkt entsteht leicht eine praktische Garderobe für Klamotten und Accessoires. Ein trendiger Hingucker im Retro-Stil!  

Farbtrends 2016: Goldocker, Dunkles, Großbuchstaben und Raster

Nach den kühlen Blau- und Grüntönen der vergangenen Jahre brachte 2015 die Wende zu warmen Farben wie Pink, Rot, Kupfer und Erdtönen. Auch künftig bleibt das Farbspektrum warm – aber die Töne werden subtiler und gedeckter. Darauf weisen die neuen Farbtrends aus dem Hause Dulux hin.

Das Regal – altes Möbel neu interpretiert

Regale, ob geschlossen oder offen, umgeben uns überall. Unverzichtbar, aber wenig sexy erschien vielen dieser Möbeltyp in den Anfangsjahren der Digitalisierung unseres Alltags. Doch das Ordnungsmöbel hat sich zum Tausendsassa weiterentwickelt, das als Raummittelpunkt, Schmuckstück oder Kletterwand viel Raum für Individualität schafft.