Wanderparadies Teneriffa

Die meisten Menschen bringen Teneriffa ausschließlich mit Sonne, Meer und Badeurlaub in Verbindung. Dabei hat gerade die Größte der Kanarischen Inseln so viel mehr zu bieten. Die Landschaft ist extrem abwechslungsreich: Der trockene Süden mit seinen schönen Stränden. Der grüne Norden, der auf Grund der an den Bergen hängenden Passatwolken genügend Feuchtigkeit erhält und somit…

Tegueste – Unterwegs im Nordosten Teneriffas

Wer den Reiz des Unbekannten in Teneriffa erleben will, sollte mal mit dem Bus nach Tegueste in den Nordosten fahren. In der kleinen Stadt findet der typisch kanarische Alltag statt.

Paradores auf den Kanaren

Spektakuläre Wandertouren zum Vulkan, erholsame Badeferien an der Küste: Die Kanarischen Inseln sind ein Reiseziel voller Gegensätze. Zum einen Teneriffa und Gran Canaria mit geschützten, feinsandigen Buchten und pulsierenden touristischen Zentren. Zum anderen die Wanderparadiese La Palma, La Gomera und El Hierro mit zerklüfteten Bergketten, tiefen Schluchten und unzähligen Tälern, die sich von den Bergen…

Trends aus der Reisewelt: Das sind die beliebtesten Orte Südeuropas

Auf diese Liste freuen sich Reisebegeisterte jedes Jahr aufs Neue. Die New York Times bestimmt jährlich 52 Reiseziele auf der ganzen Welt, die in den nächsten Monaten einen Besuch wert sind. Erneut dabei sind sehenswerte Orte aus Südeuropa. Hier werden Sie samt Tipps für die Übernachtung vorgestellt.

Schön und kaum bekannt: 5 Inseln in Südeuropa

Ägaden, Šipan, Porto Santo – noch nie gehört? Dann wird es höchste Zeit. Die südeuropäischen Inseln sind echte Entdeckerziele und das nur wenige Flugstunden von uns entfernt. 

Kanaren-Stories: El Golfo im Südwesten von Lanzarote

Der kleine Ort El Golfo im Südwesten von Lanzarote hat nur 131 Einwohner. Dennoch genießt er auf der Insel große Aufmerksamkeit: Einerseits durch seine guten Fischrestaurants, andererseits durch die Grüne Lagune, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote.

Asturiens Naturschönheiten

An der asturischen Küste im Golf von Biskaya versteckt befinden sich einzigartige Naturdenkmäler, die die relativ unbekannten und wahren Schmuckstücke der sogenannte „Grünen Küste“ sind.

Fit und relaxt im Urlaub: Top-Ziele für 2015

Wandern, Baden oder doch lieber Kultur? Wie Sie 2015 Ihre Ferien verbringen möchten, hängt von Ihnen ab. Die Entscheidung erleichtern Ziele, die einen abwechslungsreichen Urlaub versprechen. Vier von diesen stelle ich Ihnen hier vor.

Spaniens grüner Norden – von Galicien bis ins Baskenland

In die Berge oder ans Meer? Alljährlich wird die Frage nach dem besten Urlaubsziel aufs Neue gestellt. Zum Glück hat Nordspanien beides: idyllische Buchten mit Sandstränden und imposante Bergwelten des Kantabrischen Gebirges. Dazwischen jede Menge Kultur und Tradition, die das übliche Spanienbild auf den Kopf stellen. 

Reiten auf Teneriffa

Wanderausritte in die Berge oder Galopp am Strand: Es gibt viele Möglichkeiten, die Landschaft Teneriffas auf dem Pferderücken zu entdecken.