Maspalomas Dünen und ihre Geschichte

Sahara-Sand und Hügelketten, die bei jedem Windstoß ein neues Bild in die Landschaft zeichnen: Auf Gran Canarias größter Dünenlandschaft in Maspalomas fühlt man sich in die Wüste versetzt. Mit einem Unterschied: Nach dem Areal eröffnet sich ein kilometerlanger Strand – ein Traum für jeden Badeurlauber, Jogger und Spaziergänger.

Inselurlaub auf La Palma und El Hierro

La Palma, für viele die schönste der Kanaren, und das ruhige El Hierro sind wahre Naturschönheiten. Zerklüftete Bergketten, tiefe Schluchten und unzählige Täler ziehen sich von den Bergen bis zum Meer – ideal für Romantiker, Abenteurer und Wanderfreunde. Hier einige Tipps.

Reiten auf Gran Canaria

Ein Reitausflug am Urlaubsort ist für viele Pferdefans ein Traum. Hoch auf dem Pferd lässt sich die Landschaft von Gran Canaria auf ganz besondere Art entdecken. Im Süden können Reiter an den langen Sandstränden von Maspalomas und Playa del Inglés galoppieren. Im Norden werden Reittouren in die Berge angeboten. Auch Springstunden und Kulturausflüge stehen auf…

Reiten auf Fuerteventura

Für Pferdefans gibt es nichts Schöneres als ein Urlaub im Sattel. Auf Fuerteventura können Reiter verschiedene Ausritte unternehmen, auf denen sie die Landschaft erkunden. An der Westküste, im Zentrum und im Süden gibt es Reitställe, die für jeden etwas anbieten: Reitstunden und kurze Ausflüge für Anfänger, Galoppreiten am Strand und Ausritte durch Vulkanlandschaften oder eine…

Kapverden – Inselhopping vor Afrika

Auf den Kapverden, dem Inselarchipel vor der afrikanischen Küste, geht es noch gemächlich zu. Wer sich darauf einlässt, kann Einiges erleben. 

Kunst in der Karibik: Erste Art Fair Ausstellung auf Aruba

Aruba ist eine der niederländischen ABC-Inseln, die meisten Touristen kamen bislang wegen ihrer einmaligen Strände für den Badeurlaub hierher. Jetzt könnte sich das ändern. Vom 16. bis 18. September findet auf der Karibikinsel erstmalig die Aruba Art Fair statt. Das kulturelle Erbe Arubas steht hierbei im Mittelpunkt.

Portugals Algarve: 85 Strände mit Blauer Flagge

Diese Saison wird an den Stränden der Algarve wieder die Blaue Flagge gehisst. Insgesamt 85 Strände haben aktuell die Auszeichnung erhalten, drei mehr als im Vorjahr. Das internationale Umweltsiegel steht für die hohe Qualität und Sicherheit der Badezonen. Insgesamt 299 Strände in Portugal tragen die Blaue Flagge. Die Algarve, als prädestiniertes Badeurlaubsziel, hält anteilig die…

Porto Santo: Madeiras Nachbarinsel bezaubert mit Traumstrand

Porto Santo zählt noch zu den Geheimtipps unter den Badeferienzielen. Die Insel im Atlantik mit ihrem neun Kilometer langen Strand aus feinem, kuscheligem Sand ist das ideale Ziel zum Sonnen und Erholen. Und wer seinen Urlaub lieber aktiv gestalten will, findet hier beste Bedingungen zum Surfen, Tauchen, Golfen und Mountainbiken. Der Reisespezialist bietet von Mai…

Kanaren-Stories: El Golfo im Südwesten von Lanzarote

Der kleine Ort El Golfo im Südwesten von Lanzarote hat nur 131 Einwohner. Dennoch genießt er auf der Insel große Aufmerksamkeit: Einerseits durch seine guten Fischrestaurants, andererseits durch die Grüne Lagune, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote.

El Pris und Mesa del Mar im Nordosten von Teneriffa

Nördlich von Tocoronte liegen die beiden Fischerorte El Pris und Mesa del Mar. Da in die Dörfer nur zu unregelmäßigen Zeiten ein Bus durchfährt, beschloss ich die sie mit dem Auto anzufahren. Ein Erlebnisbericht weit im Nordosten Teneriffas.

Asturiens Naturschönheiten

An der asturischen Küste im Golf von Biskaya versteckt befinden sich einzigartige Naturdenkmäler, die die relativ unbekannten und wahren Schmuckstücke der sogenannte „Grünen Küste“ sind.

Fit und relaxt im Urlaub: Top-Ziele für 2015

Wandern, Baden oder doch lieber Kultur? Wie Sie 2015 Ihre Ferien verbringen möchten, hängt von Ihnen ab. Die Entscheidung erleichtern Ziele, die einen abwechslungsreichen Urlaub versprechen. Vier von diesen stelle ich Ihnen hier vor.

Spaniens grüner Norden – von Galicien bis ins Baskenland

In die Berge oder ans Meer? Alljährlich wird die Frage nach dem besten Urlaubsziel aufs Neue gestellt. Zum Glück hat Nordspanien beides: idyllische Buchten mit Sandstränden und imposante Bergwelten des Kantabrischen Gebirges. Dazwischen jede Menge Kultur und Tradition, die das übliche Spanienbild auf den Kopf stellen.