Upcycling mit Farbresten

Upcycling für Beginner: Eine alte Korbtasche und diese unifarbenen Kerzen werden mit Farbresten noch mal zum echten Hingucker. Am besten eignen sich umweltfreundliche Buntlacke und Reste von abgetönten Dispersionsfarben. Wie schnell das Upcycling funktioniert, lesen Sie hier.

Mit Lack und Farbe: Kreative Tafelwände selber machen

Ob Hochzeitsfeier oder Geburtstagsparty, Küche, Garten oder Kinderzimmer: Selbst gemachte Tafeln und mit Tafelfarbe gestaltete Deko-Objekte sind ein echter Hingucker zu nahezu jedem Anlass. Das Schöne dabei: Tafelfarben und -Lacke haften auf Holz, Tapete, Porzellan und anderen Untergründen. Selbst für den Laien ist die Farbe mit ein wenig Übung leicht zu verarbeiten. Ein paar Tipps…

Tape it: Wand-Diamant aus Tapestreifen

Frisch in die neue Wohnung eingezogen und die Wände sind noch kahl? Ein Tape-Art-Diamant in 3D-Optik bringt den Raum zum Funkeln und sorgt für staunende Blicke. Besonderer Clou: Der Diamant verläuft um eine Raumecke, so entsteht ein dreidimensionaler Effekt. Mit den passenden digitalen Messwerkzeugen und schwarzem Tapeband werden DIY-Fans zu Künstlern und Wohnräume zu Schmuckstücken.

Upcycling: Wohnideen der Designer selbermachen

Beim Upcycling bekommen Abfallprodukte einen neuen Nutzen. Kreative Accessoires und stylische Möbel entstehen mit ein bisschen handwerklichen Geschick. Ihre Herkunft lässt sich dennoch weiterhin erahnen.

Stuhl-Garderobe: originell und leicht nachzubauen

Ein Trend von internationalen Einrichtungsmessen erhält jetzt auch Einzug in die Studenten-Bude. Denn aus ein paar alten Stühlen vom Flohmarkt entsteht leicht eine praktische Garderobe für Klamotten und Accessoires. Ein trendiger Hingucker im Retro-Stil!  

Neuer Luxus mit weniger Möbeln: Wie Minimalisten wohnen

„Besitz belastet“ und „Weniger ist mehr“ – diese Volksweisheiten sind wohlgemein bekannt. Einige, die es damit ernst meinen, sind so genannte „Minimalisten“. Sie reduzieren ihre Besitztümer, um glücklicher zu leben. Wie das geht, zeigen wir hier.

PASSAGEN 2015 – Das sind die Highlights der Kölner Interior Design Woche im Januar

Vom 19. bis 25. Januar 2015 ist es wieder soweit: Die PASSAGEN eröffnen zum 26. Mal die internationale Designsaison. Dann wird Köln wieder für eine Woche zum Treffpunkt der internationalen Designszene und zum „Mekka“ der Design-Hungrigen und Designtouristen. Mit rund 200 Shows nationaler sowie internationaler Designer und Hersteller, entlang eines dicht gestaffelten Parcours durch das Kölner Stadtgebiet, sind die…

Selbstgemacht: Designerleuchte aus Papptellern

Licht schafft Atmosphäre, bietet Orientierung, weckt positive Emotionen und ist ein wichtiges Gestaltungselement. Hobbybastler können leicht selbst zum Designer werden und ihre eigene Tischleuchte gestalten. Was man dazu braucht sind rund 50 Pappteller, eine Heißklebepistole und noch etwas Zubehör.

Designtrend Recyclingmöbel

Die alte Badewanne wird zum Sofa, die Waschtrommel zum Clubtisch und das leere Ölfass zum Schrank umfunktioniert: Recycling heißt das aktuelle Möbeldesign. Hier erfahren Sie, wie aus ausrangierten Dingen originelle Glanzstücke für die Wohnung entstehen. Der neue Einrichtungstrend heißt: Recyclingmöbel!