Upcycling für Beginner: Aus einem Autoreifen entsteht ein stylischer Pouf mit Sitzkissen

on

Gummi statt Grobstrick: Dieser Pouf aus alten Winterreifen hat definitiv Profil und besticht durch Rillen statt durch Maschen. Das Upcycling-Möbel eignet sich als schicker Sitzhocker für fast jeden Raum – ganz gleich ob Sie lieber im Wohn- oder Kinderzimmer für Aufmerksamkeit sorgen wollen.

Benötigtes Material
  • 1 alter Winterreifen
  • Stoff (ca. 50 x 50 cm)
  • Mdf-Platte (ca. 50 x 50 cm / 8 mm stark)
  • Schaumstoff z. B. 4 cm dick (ca. 50 x 50 cm)
  • Lack
  • Terpentin zum Verdünnen des Lackes
Werkzeuge
  • Elektro-Tacker Klammern
  • Cuttermesser
  • Stift
  • Nagel
  • Paketschnur
  • Akku-Multisäge z. B. von Bosch
  • Farbsprühsystem oder Lackrolle und Pinsel
  • Akku-Tacker z. B. von Bosch

 

So wird`s gemacht

1. Den gesäuberten Reifen in der Lieblingsfarbe lackieren. Gleichmäßig und einfach gelingt das zum Beispiel mit dem Farbsprühsystem PFS 2000 von Bosch. Danach gut trocknen lassen.

Winterreifen wird zum Pouf

2. Damit die Sitzplatte genau in das Reifenloch passt, den Durchmesser ausmessen und anschließend auf die Platte übertragen. Einfach gelingt das mit Nagel und Schnur: Nagel in der Mitte der Platte platzieren, das eine Ende der Schnur in der Länge des Radius daran befestigen, das andere Ende an den Stift knoten und einen Kreis zeichnen.

Winterreifen wird zum Pouf

3. Jetzt die Holzplatte aussägen, danach hat der Akku-Tacker seinen Auftritt: Schaumstoff und Stoff mittig auf die Holzplatte legen, umdrehen lostackern.

Winterreifen wird zum PoufWinterreifen wird zum Pouf

4. Entlang der Holzplatte mit einem Cuttermesser den Schaumstoff zuschneiden. Dann die Platte auf den Stoff legen und mit 7 cm Randzugabe zuschneiden.

Winterreifen wird zum Pouf

5. Die bespannte Fläche in den Reifen legen. Fertig ist die schöne neue Sitzgelegenheit!

Winterreifen wird zum Pouf
Fotos und Idee: Bosch

 

 

 

3 Kommentare auch kommentieren

  1. Charly sagt:

    Eine super klasse Idee, probiere es im Herbst aus. Denke, es ist auch ein tolles Geschenk, in passenden Farben, für trendige Menschen.

    1. Ja, das finde ich auch. Vor allem ist es individuell und man kann es nach seinen Wünschen farblich gestalten.

  2. Lisa sagt:

    Coole Sache! So einen alten Autoreifen hat doch fast jeder irgendwann mal zuhause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.